Video online zusammenführen

(nur Videodatei)
Ausgabeergebnisse:
# Ausgabedatei Quelldatei Aktion

Schritte:

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "FILE" oder "URL", um lokale oder Online-Dateien zu wechseln. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei auswählen", um eine lokale Datei auszuwählen oder die URL der Online Datei einzugeben. Das Videoformat kann MP4, AVI, FLV, MPG, MKV, WMV, M2TS, WEBM, ASF, MOV, M4V, RM, VOB oder OGV sein. Die Dateigröße ist auf 1GB begrenzt.

2. Klicken Sie auf "einreichen", um mit der Verarbeitung zu beginnen. Die Videodateien, die Sie zum Zusammenfügen hinzugefügt haben, müssen das gleiche Format, die gleiche Größe und dieselbe Bildrate usw. haben. Die neue Videodatei wird an die zuletzt erstellte Videodatei angehängt. Zum Beispiel: Sie reichen die Videodateien A, B und C eins nach dem anderen ein, die neueste Videodatei wird die Datei A + B + C zusammen sein.